Immobilienkaufpreis – was kommt hinzu?

Wer eine Immobilie in Deutschland kaufen möchte, der sollte wissen, dass zum reinen Kaufpreis natürlich auch noch weitere Kosten hinzu kommen. Viele Banken bieten Immobilienkredite an, die für die Finanzierung der reinen Immobilie gedacht sind. Nebenkosten lassen sich in der Regel nicht über den Immobilienkredit, bzw. über ein Hypothekendarlehen finanzieren und müssen vom neuen Eigentümer, bzw. vom Käufer selbst getragen werden. Wer einen ungefähren Überblick darüber haben möchte, was alles möglich ist, wenn es darum geht, dass Immobilien gekauft werden, der sollte wissen, dass die Nebenkosten etwa 10 bis 12% des Kaufpreises ausmachen können, bzw. diesen um 10-12% erhöhen werden. Abhängig ist dies unter anderem davon, in welchem Bundesland eine Immobilie gekauft wird, oder davon, ob ein Makler am Verkauf beteiligt ist. Die Bundesländer erheben in Deutschland unterschiedlich hohe Grunderwerbssteuern.

3 Tipps für den Immobilienkauf

3 Tipps für den Immobilienkauf

Welche Gebühren fallen beim Immobilienkauf an?

Beim Kauf einer Immobilie fallen in Deutschland in vielen Fällen Gebühren für den Makler, für das Grundbuchamt, für den Notar sowie die Grunderwerbssteuer an. Die einzelnen Gebühren werden in der Regel innerhalb kurzer Zeit nach dem Erwerb der Immobilie fällig. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Gebühren bezahlt werden können, da es sonst Probleme mit dem Kauf der Immobilie gibt. Gerade über das Internet lässt sich gut recherchieren, wie hoch die Gebühren werden und wie diese zu bezahlen sind.

Beispiel NRW – was kostet ein Haus?

Ein Haus in NRW kann zu unterschiedlichen Konditionen gekauft werden. Wenn der Grundpreis für ein Haus bei z.B. 340.000 Euro liegt, kommt hier eine Grunderwerbssteuer in Höhe von 6,5% dazu. Das bedeutet, dass rund 22.100 Euro an Steuern gezahlt werden müssen. Die Gebühren beim Notar liegen bei etwa 2% des Kaufpreises, also im Beispiel bei 6.800 Euro. Ebenso kommen häufig Maklergebühren in Höhe von 3,57% dazu, was in diesem Fall 12138 Euro entsprechend würde. Die Kosten für das Grundbuchamt etc. liegen bei 0,5 bis 1%. Bei 1% wären dies 3.400 Euro. Somit kommen auf den Kaufpreis von 340.000 Euro insgesamt noch 37638 Euro und der Gesamtpreis liegt bei 377638 Euro. Infos auch in unserer Finanzierungs Kategorie auf dieser Seite.

Immobilienthemen – Vergleichsportale helfen im Internet weiter

Im Internet gibt es zahlreiche schöne Vergleichsportale, die helfen entsprechende Dinge zu Vergleichen. Grundsätzlich sollte darauf geachtet werden, von dem die Portale sind und natürlich auch darauf, dass diese unabhängig sind. Es gibt eine Menge an Portalen, in denen bestimmte Produkte oder Artikel aufgelistet sind, um diese zu vergleichen, die jedoch von bestimmten Herstellern geführt sind. Das bedeutet meist, dass der Vergleich der Artikel nicht unbedingt unabhängig durchgeführt wurde. Wer wirklich viele unabhängige Portale nutzt, kann problemlos und schnell über das Internet Dinge vergleichen. Es lohnt sich beim Vergleich zu berücksichtigen, dass das Portal auch umfangreich arbeitet. Das soll heißen, das zum Beispiel sehr viele Produkte berücksichtigt werden und nicht nur eine Hand voll.

Vergleichsportale – für was gibt es sie?

Der Markt der Vergleichsportale im Internet ist sehr groß. Es gibt eine Menge an Portalen, bei denen zum Beispiel Versicherungen rund um Immobilien verglichen werden können. Auch Immobilienkredite oder Hypotheken, die häufig für Immobilien eingesetzt werden, sind in den jeweiligen Vergleichsportalen gerne aufgelistet. Was Versicherungen angeht sind es häufig Haftpflichtversicherungen, aber auch Hausratversicherungen sowie Gebäudeversicherungen und PKW Versicherungen, die im Internet über die Nutzung eines Vergleichsrechners analysiert werden können.

Wer ein Haus oder ein Gebäude besitzt und hier die Preise für eine Versicherung vergleichen möchte, der kann dies problemlos auf http://vergleichsportale.expert/gebaeudeversicherung-vergleich/ tun. Das Portal listet verschiedene Versicherungen auf, die online abgeschlossen werden können. Diverse Filteroptionen stehen zur Verfügung, was einen großen Vorteil darstellt, wenn nach einem Kriterium gesucht wird.

Gebäudeversicherungen – wichtige Tipps!

Wer eine Gebäudeversicherung abschließen möchte, hat eine Menge zu beachten. Fakt ist, dass auf der verlinkten Seite jede Menge Infos rund um den Vergleich von Versicherungen gegeben werden. Hier wird zum Beispiel explizit darauf hingewiesen, dass viele Vergleichsportale von Provisionen leben. Ebenso wird darauf hingewiesen, dass bei einer Gebäudeversicherung unter anderem darauf geachtet werden sollte, dass z.B. Feuer und Brandschäden, aber auch Blitzschäden und andere Umweltschäden abgedeckt sind. Nur durch einen Vergleich zeigt sich häufig, was der Vorteil einzelner Versicherungen gegenüber anderer ist.

Immobilien in Krefeld Hüls – für Naturliebhaber ideal

Die Stadt Krefeld ist so grün wie kaum eine andere entlang des Rheins. Was nur vielen Menschen bekannt ist: hier gibt es sogar Berge! Der Hülser Berg ist einer von ihnen und liegt ziemlich im Norden der Stadt Krefeld. Bekannt ist Krefeld Hüls vor allem für den Wildpark, der hier gelegen ist. Mitten um den Hülser Berg gibt es Dammwild, Rotwild und auch ein Wildschwein Gehege. Der Star vor Ort ist der weiße Bock, der sich im Gehege befindet und auch gerne zum Streicheln an den Zaun kommt. Wer sich nach Krefeld Hüls zum Hülser Berg bewegt, kann hier auch den rund 30m hohen Aussichtsturm besichtigen. Dieser steht sehr zentral auf den Berg und ragt weit in die Höhe – so weit, dass er die umliegenden Baumkronen übersteigt und einen perfekten Blick auf das Krefelder Umland, bzw. z.B. in Richtung Rhein ermöglicht. In der Ferne sind nicht nur die Städte Duisburg oder Meerbusch, sondern auch die Stadt Düsseldorf mit dem Rheinturm zu erkennen. Die Aufstieg ist jedoch nichts für Menschen, die nicht schwindelfrei sind: Die Treppenstufen sind aus Eisengittern und natürlich durchsichtig. Wer nicht schwindelfrei ist, sollte besser unten bleiben.

 

Adresse Hülser Berg – Aussichtsturm

Der Aussichtsturm liegt 63m über dem Meeresspiegel und es sind genau 163 Stufen bis zur Plattform, von der aus der wunderbare Ausblick über die Region genossen werden kann. Der Turm ist etwa 30m hoch.

Aussichtsturm Krefeld Hüls

Aussichtsturm Krefeld Hüls

Adresse:

  • Hülser Bergschänke (von hier aus ca. 3min zu Fuß)
  • Rennstieg 1
  • 47802 Krefeld

Direkt vor der Hülser Bergschänke befindet sich ein großer kostenloser Parkplatz. Von hier aus kann z.B. das Restaurant bequem erreicht werden. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Wanderwege in den umliegenden Wald.

 

Krefeld Hüls – beliebter Stadtteil westlich des Hülser Bergs mit hoher Wohnqualität

Der Stadtteil Krefeld Hüls hat ein eigenes kleines Zentrum und liegt östlich des Hülser Berges. Die Wohnqualität ist hier zum Teil deutlich höher, als es in vielen anderen Stadtteilen in Krefeld der Fall ist. Gut angebunden ist Krefeld Hüls im Norden durch die Autobahn A40 sowie im Süden über die Landstraße B9 gut zu erreichen die Autobahn A44. Westlich von Krefeld Hüls verläuft entlang der Stadt Krefeld die Autobahn A57.

Im Zentrum von Krefeld Hüls gibt es alles für den täglichen Bedarf. Auch Supermärkte, Apotheken sowie Tankstellen und Banken sind hier ansässig, so dass es sich in Hüls bequem leben lässt. Die Nähe zu den Feldern und der Natur lädt ein, sich zu entspannen und sich zu erholen. Abseits des Zentrums gibt es einige Straßenzüge mit hochwertigen Häusern und Villen sowie alten Landhöfen. Wer es noch exklusiver haben möchte, kann sich auch für Immobilien mit Rheinblick entscheiden.

Immobilien in Düsseldorf verkaufen – Tipps?

Wer eine gute Immobilie in Düsseldorf an der Hand hat und diese verkaufen möchte, kann dies mit oder ohne Makler tun. Fakt ist, dass der Makler bald vom Auftraggeber bezahlt werden soll, was dazu führen könnte, dass mehr Menschen ihre Immobilie selbst verkaufen möchten. Musterverträge und alle wichtigen Informationen dazu gibt es im Internet.

Ebenfalls ist es leicht, ein Inserat auf einer Immobilienplattform zu platzieren. Dies ist in der Regel sogar kostenlos möglich, was natürlich sehr viel Spaß machen kann. Entsprechende Aufnahmen der Immobilie und alle notwendigen Fakten und Zahlen sollten natürlich auch bekannt sein.

Ebenfalls kann es von Vorteil sein, die Lage der Immobilie und somit die besonderen Vorzüge dieser zu charakterisieren. In der Regel handelt es sich dabei um Informationen, die für den Eigentümer meist auf der Hand liegen und die er besser weiß als jede andere Person, die die Immobilie verkaufen möchte. Wer sich mit dem Thema Immobilien ein wenig auskennt und Computer, bzw. internetaffin ist, der kann problemlos eine Immobilie in Düsseldorf selbst inserieren und verkaufen.

Immobilien im Internet in Düsseldorf inserieren – welche Infos brauche ich?

Wer eine Immobilie, oder auch das Haus der Eltern, bzw. die Wohnung der Eltern im Internet verkaufen möchte, der kann dies problemlos selbst tun. Fakt ist, dass Fotos der Immobilie gebraucht werden und am besten Grundrisse, bzw. genauere Beschreibungen es Objektes.

Um einen Eindruck davon bekommen zu können, wie eine Immobilie beschrieben wird, ist es ratsam, sich andere Inserate anzuschauen, um zum Beispiel die relevanten Informationen zu erkennen. Die Quadratmeterzahlen der Wohnfläche, des Grundstückes und andere Informationen sollten bekannt sein, so dass das Inserat geschrieben werden kann.

Inserat für Immobilien selbst schreiben – wie gehe ich vor?

Am einfachsten ist es anhand vieler Inserate oder Mustervorlagen selbst zu erkennen, was alles geschrieben werden muss, wenn eine Immobilie auf dem Markt inseriert wird. Fakt ist, dass viele Inserate identisch aufgebaut sind und somit ein klarer Stil vorgegeben wird.

Wer ein eigenes Inserat geschrieben hat, kann dies natürlich auch an Bekannte oder Freunde weiterreichen, was den Vorteil hat, dass diese evtl. die Immobilie auch kennen und das Inserat zur Kontrolle lesen können.

Wohnen in Willich – Landluft mit guter Anbindung an die Stadt

Die Stadt Willich liegt in NRW am Niederrhein unweit der Landeshauptstadt Düsseldorf entfernt. Gute Anbindungen für die benachbarte A44 und die im Süden verlaufende Autobahn A57 tragen dazu bei, dass sich Willich innerhalb der letzten Jahre gut entwickelt hat. Demzufolge sind auch die Mietpreise sowie die Kaufpreise für Immobilien leicht angestiegen.

Wohnraum zur Miete kostet in Willich zum Teil etwa 6 bis 8 Euro je Quadratmeter.

Willich ist begehrt und das liegt auch daran, dass die Kleinstadt einiges zu bieten hat.

Parkanlagen und Erholungsmöglichkeiten, eine gute Infrastruktur mit Schulen sowie Sportvereinen und auch einer angenehmen Gastronomie.

Das Freizeitbad De Bütt lockt die Besucher aus der Region nach Willich. Wer zu einem Tagesausflug in die Niederlande aufbrechen möchte, kann die Grenze mit dem Auto in etwa 30-40min erreichen und wer nach Düsseldorf möchte, ist in etwa 15min am Flughafen.

Willich – bewusst auf dem Land und nah an der Stadt leben

In Willich wurden in den vergangenen Jahren viele Neubaugebiete erschlossen. Einfamilienhäuser für junge Familien und steigende Bürgerzahlen waren die Folge. Die gute Infrastruktur trägt dazu bei, dass Willich gefragt ist. Im Norden mit Anbindung an die Autobahn A44, welche sich wie ein Gürtel um Willich legt verläuft die Autobahn A44.

Ebenfalls zu erwähnen ist, dass es hier ein großes Industriegebiet gibt, welches zahlreiche Arbeitsplätze bietet. Viele Firmen haben hier ihren Sitz, was dazu führt, dass Willich gefragt ist. Das Industriegebiet Münchheide I und II ist perfekt angebunden. Über die Autobahn geht es schnell in Richtung Düsseldorf, Köln oder ins Ruhrgebiet bzw. in die Niederlande. Gleichzeitig können nähere Orte wie auch die Nachbarstadt Krefeld gut über die Landstraße und vor allem staufrei erreicht werden.

Willich – für Hundefreunde und Naturliebhaber

Wer in Willich mit dem Hund über die Felder spazieren möchte, oder sich gerne in der Natur aufhält, der ist hier in jedem Fall richtig. Die gute Anbindung trägt dazu bei, dass viele Firmen schnell erreicht werden und somit auch Arbeitsplätze in der Gegend vorhanden sind. Für junge Familien, die bewusst nicht in der Stadt leben möchten, aber eine gute Anbindung suchen ist Willich daher ideal geeignet.

Miete in Krefeld – so preiswert lässt es sich in der Großstadt leben

Die Großstadt Krefeld ist nicht weit von Düsseldorf, oder anderen Städten im Rhein Ruhr Raum entfernt und zeichnet sich durch große Grünflächen und andere Annehmlichkeiten aus. Sehenswürdigkeiten wie die Burg Linn, zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, Sportvereine und ein gut ausgebauter öffentlicher Nahverkehr tragen dazu bei, dass Krefeld eine interessante und äußerst vielseitige Großstadt ist.

Wohnraum ist hier deutlich preiswerter als es in den benachbarten Städten Düsseldorf oder Essen der Fall ist. Die m² Preise für eine Wohnung, bzw. für ein Haus in Krefeld sind zum Teil deutlich niedriger, als in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Die Mieten beginnen bei 5 bis 6 Euro je Quadratmeter.

Teurere Viertel in Krefeld haben Mietpreise von rund 8-9 Euro je Quadratmeter Wohnfläche. Besonders gefragt sind Stadtteile wie Krefeld Traar oder das Kempener Feld. Auch Krefeld Fischeln im Süden mit guter Anbindung an die Autobahn A44 entwickelt sich zu einem sehenswerten Stadtteil mit steigender Wohnqualität.

Quadratmeterpreise in Krefeld – preiswert im Zentrum wohnen?

Im Zentrum von Krefeld liegt der Preis je m² Wohnfläche bei etwa 6 bis 7 Euro, was von der Lage abhängig ist. Grundsätzlich gibt es in Krefeld viele preiswerte Stadtteile, die gut angebunden sind und in denen eine entsprechende Infrastruktur vorhanden ist. Die Stadtteile Benrad Nord und Süd mit rund 5 bis 5,50 Euro je Quadratmeter sind recht preiswert.

Gefragt sind in Krefeld auch Lagen, die im Grünen liegen und einen gewissen Erholungswert versprechen. Krefeld Hüls, Linn oder auch Traar und Inrath/Kliedbruch versprechen hohe Freizeitwerte und sorgen dafür, dass hier gut gewohnt werden kann. Zum Teil ist eine gute U-Bahn Anbindung vorhanden.

Krefeld am Rhein bietet Freizeitaktivitäten

Die grüne Stadt Krefeld bietet jede Menge an Freizeit Aktivitäten. Seien es traditionelle Sportvereine wie z.B. Fußball, Handball oder Volleyball, oder sogar Wassersportvereine wie Kanu Vereine, die zum Teil am Rhein ihren Sitz haben – in Krefeld kann jeder auf seine Kosten kommen. Besonders beliebt als Ausflugsziel ist z.B. der Stadtwald in Krefeld, welcher gut erreicht werden kann und sich sehr zentral in der Stadt liegt. In unmittelbarer Nähe gibt es auch Tennisplätze und Vereine.

Wohntraumstudie 2014 von Interhyp

Interhyp ist eines der führenden Unternehmen, die mittlerweile gute Baufinanzierungsmöglichkeiten anbieten können. Von der Modernisierung bis hin zur Anschlußfinanzierung können Interessenten dort einfach alles finden, was mit dem Traum von einem Eigenheim zusammenhängt. Außerdem hat sich das Unternehmen mit klassischen Wohnraumstudien befasst, die einem zeigen sollen, welche Wohnträume derzeit in den Metropolen zu finden sind. Interhyp kann daher zahlreiche Informationen rund um den Hausbau bieten. Aufgrund dessen muss sich keiner Sorgen machen, nicht die passende Baufinanzierung oder Wohnraumideen dort zu erhalten.

Der Glücksfaktor Immobilie

Nach der Gesundheit steht für viele Menschen auch das eigene zu Hause an erster Stelle. Viele Menschen wollen einfach nur die Zeit in den eigenen vier Wänden genießen und wünschen sich daher nichts weiter, als ein schönes und vor allem aber auch gemütliches zu Hause. Dementsprechend ist der Erfolg im Beruf oder auch Freundschaften nicht so wichtig. In der Interhyp Wohnraumstudie wird einem daher deutlich gezeigt, auf was es in dem Eigenheim eigentlich ankommt. Der Traum von den eigenen vier Wänden, die für Geborgenheit und Gemütlichkeit sorgen wurde in einer Studie aus 2.100 Bürgern analysiert und dementsprechend auch auf der Webseite von Interhyp veröffentlicht (Quelle: http://www.interhyp.de/ueber-interhyp/presse/wohntraumstudie/index.html). Es gibt dort einfach die besten Informationen, um sich seinen eigenen Traum zu erfüllen.

Ferienhaus in Holland

Ein Traum: Immobilien am Strand

Außerdem werden dort zahlreiche Statistiken mit aufgelistet, die einem ebenfalls die Entwicklung der Wohnträume und auch die allgemeine Entwicklung der Immobilien verdeutlichen sollen. Dementsprechend kann man davon ausgehen, dort die besten Chancen und Wege zu finden, um auch seinen eigenen Wohntraum verwirklichen zu können. Aus den Statistiken dort gehen genaue Fakten hervor, wie man einfach alle Kosten und Daten im Überblick hat. Alleine die zu hohen Mieten oder auch der wenige Platz sind oftmals ein Grund, weshalb viele Menschen von einem Eigenheim träumen. Vor allem wenn es um die eigene Familie geht, muss man dort schauen, wie man am besten zu einer guten Finanzierung kommt. Hierbei kommt es schließlich auch auf bestimmte Voraussetzungen an, an die man sich in dem Bereich auch halten muss. Daher sollte man jederzeit schauen, wie man einfach in wenigen Schritten zu seinem Eigenheim kommen kann und eine gute Planung entwickeln.

Seinen eigenen Traum erfüllen

Der Traum von seinem Eigenheim muss gut geplant sein. Das bedeutet, dass man nicht nur eine gute Finanzierung braucht, sondern auch eine gute Planung, wie man am besten sein Eigenheim baut, um auch die Kosten gering zu halten. Die Raten muss man schließlich ebenfalls halten können, da es sonst zu erheblichen Problemen kommen kann.

Auf der Webseite rechnerbaufinanzierung.de findet man einfach alle wichtigen und relevanten Informationen rund um das Thema Baufinanzierung. Man kann daher sicher sein, dass man dort nicht nur einen guten Anbieter finden kann, sondern auch eine gute Ratenplanung, mit der man in wenigen Schritten sein Haus planen kann. Der Besuch bei der Bank und auch die Beratung für das Eigenheim sollte man in dem Bereich ebenfalls beachten und schauen, dass man dementsprechend die besten Möglichkeiten finden kann. Es ist daher wichtig, sich einen Rechner als Hilfe zur nehmen, um eine gute Ratenfinanzierung zu erhalten.

2015 Kostenloses Konto zum Sparen für die Immobilienfinanzierung

Wer im Jahre 2015 sein Geld für den Kauf einer Immobilie sparen möchte, der kann dafür zum Beispiel ein kostenfreies Girokonto nutzen. Das DAB Girokonto ist für alle Privatkunden, aber auch für Selbstständige kostenfrei und kann problemlos über das Internet geführt werden. Es ist möglich, dass 50 Euro Startguthaben verdient werden können, wenn 3x hintereinander ein Geldeingang in Höhe von 800 Euro im Monat verzeichnet wird. Dies muss innerhalb der ersten 6 Monate nach der Kontoeröffnung passieren. Fakt ist, dass die DAB Bank damit attraktive Konditionen anbietet und ein Girokonto, dass problemlos online geführt werden kann – komplett ohne Kontoführungsgebühren.

 

Konditionen zum DAB Girokonto 2015

  • Gebührenfreie Kontoführung
  • Dispozinssatz Privatperson: 7,5% p.a.
  • Dispozinssatz Selbstständige: 10,5% p.a.
  • Startguthaben: 50 Euro möglich
  • Gebührenfrei Bargeld an allen Geldautomaten von: Deutsche Bank, Postbank, Hypo Vereinsbank und Commerzbank
  • Kostenfreie Mobile Banking App für iOS und Android
  • Kostenlos auf Wunsch dazu: Tagesgeldkonto, Depot oder / und Kreditkarte
  • Einlagensicherung je Kunde: 38,290 Millionen Euro

 




 

 DAB Bank seit vielen Jahren auf dem deutschen Markt etabliert

Die DAB Bank ist bereits seit vielen Jahren auf dem deutschen Markt etabliert und bietet gute Konditionen an. Insgesamt 50 Euro Startguthaben können mit dem Girokonto der Bank erzielt werden und das ohne großen Aufwand. Die Einlagensicherung in Höhe von 38,290 Millionen Euro überzeugt in jedem Test – es ist ohne Probleme möglich auch höhere Summen von über 100.000 Euro hier sicher anzulegen. Bei vielen anderen Banken werden maximal 100.000 Euro je Kunde abgesichert. Die DAB Bank bietet viele attraktive und gebührenfreie Zusatzprodukte – ein schönes Konto!

 
Eröffnen Sie hier das mehrfach ausgezeichnete Girokonto der DAB Bank!


 

Attraktive Zusatzkonten können online eröffnet werden

Das DAB Tagesgeldkonto, das DAB Depot und die gebührenfreie DAB Master Card Classic können online ohne Probleme zusätzlich zum Girokonto eröffnet und geführt werden. Wer weitere Informationen zu den DAB Produkten sucht, kann diese hier in unserem Erfahrungsbericht zur DAB Bank nachlesen. Die Kontoeröffnung selbst dauert nur wenige Werktage und es ist ohne Probleme möglich, die Produkte online abzuschließen. Das Online Banking über die App per iOS und per Android macht Spaß und gestaltet sich sehr leicht.

Immobilienpreise 2015 – was ist angesagt?

Eine Prognose für die Immobilienpreise für das Jahr 2015 vorzusagen ist nicht sehr leicht und richtet sich nach vielen Faktoren. Es ist davon auszugehen, dass einzelne Immobilien in Deutschland im Preis noch weiter zulegen werden, was aber in vielen Faktoren vor allen von der Lage abhängig ist. Gerade in der Nähe der großen Städte, wie zum Beispiel Hamburg, Berlin sowie München aber auch Düsseldorf und Köln ist es möglich, dass die Preise zumindest stabil bleiben, oder weiter steigen werden. Derzeit gibt es viele Berichte, die davon ausgehen, dass gerade die großen Städte weiter zulegen, was die Preise für Immobilien angeht. Es lohnt sich also, darüber nachzudenken, ob Immobilien nicht als Investment gekauft werden können.

Hauspreise 2015 Prognose

Hauspreise 2015 Prognose

Immobilienpreise 2015 – im Umland kann günstiger gekauft werden

Wer eine Immobilie im Umland einer großen Stadt kaufen möchte, der kommt meist etwas preiswerter weg und bekommt ebenfalls gute Lagen angeboten. Zu beachten ist dabei, dass die Immobilie bestimmte Qualitätsstandards erfüllt, damit sie z.B. auch irgendwann wieder verkauft werden kann. Auch hier ist vor allem die Lage, aber auch die Anbindung an eine Großstadt von wichtiger Bedeutung. Wer zum Beispiel in einer Gemeinde am Rand von München lebt, kann den Wert der Immobilie steigern, wenn z.B. eine S-Bahn Verbindung nach München zum HBF existiert und der Ort gut angebunden ist. Auch eine Autobahn sowie ein gutes Busnetz tragen dazu bei, dass eine Immobilie gefragter wird.

Immobilien zur Miete – praktisch, um einen Ort zu evaluieren

Wer sich nicht sicher ist, ob ein Stadtteil oder ein Bezirk für den Kauf einer Immobilie geeignet ist, der sollte vielleicht erst einmal zur Miete in ein Objekt in der gewünschten Lage ziehen. Dies kann den Vorteil haben, dass ohne Problem geschaut werden kann, ob die Wohnlage interessant ist und hier problemlos Häuser oder Wohnungen gekauft werden können.

Immobilienpreise 2015 online vergleichen

Beim Vergleich der Preise für Immobilien ist gerade das Internet sehr hilfreich. Das liegt daran, dass viele Immobilien und auch Reports und Berichte zu Immobilienpreisen online abgerufen werden können. Praktisch ist dies in jedem Fall und gleichzeitig hilft es, die Preise zu analysieren und Prognosen zu erstellen.

Immobilienfinanzierung: Ratenkredite helfen bei Renovierungen!

Wer ein Immobilie renovieren möchte, zum Beispiel ein Haus aus den 1970er Jahren, der braucht dafür in vielen Fällen einen Kredit.

Ratenkredite bis zu einer Summe von etwa 50.000 Euro können derzeit bequem über das Internet abgeschlossen werden. Es gibt eine Menge an Häusern und Immobilien, die über einen solchen Ratenkredit repariert werden, bzw. die auf einen energetisch hochwertigen und modernen Stand gebracht werden.

Gerade im Bereich der Immobilienfinanzierung und im Bereich der Modernisierung gibt es eine Menge an Ratenkrediten, die auch über das Internet abgeschlossen werden können. Unser Kreditrechner hilft, einen attraktiven Ratenkredit im Netz zu finden und selbst die eigenen Konditionen zu berechnen.

 

Ratenkredit online Berechnen – kleine Reparaturen schnell finanziert!

Gerade bei kleineren Reparaturen bis zu einer maximalen Kreditsumme in Höhe von 50.000 Euro ist der Ratenkredit sehr sinnvoll.

Die Höhe der Kreditsumme kann in aller Regel vom Kunden und Konsumenten frei entschieden werden. Es ist möglich, dass ein Angebot für eine Kreditsumme von bis zu 5.000 Euro berechnet werden kann, oder ein Angebot über eine Kreditsumme in Höhe von 23.457 Euro.

Darüber hinaus muss noch die Laufzeit bedacht werden, da diese einen Einfluss auf die Raten hat, die gezahlt werden müssen. Ebenso ist es möglich, dass gerade im Bereich der Laufzeit beachtet werden muss, dass der effektive Jahreszinssatz attraktiv bleibt. Je niedriger der effektive Jahreszinssatz ist, desto geringer sind die Kosten, die für den Kredit anfallen.

 

Ratenkredit Rechner Oktober 2014 – jetzt kostenlos nutzen!

Die aktuellen Konditionen für einen Ratenkredit können jetzt ohne Probleme online mit unserem Ratenkreditrechner berechnet werden. Es ist möglich, dass eine Nutzungsform angegeben wird. Diese trägt dazu bei, dass noch einmal besonders gespart werden kann, da z.B. für besondere Kreditnutzungsformen spezielle Rabatte genehmigt werden können.

Ein Vergleich dauert meist weniger als 5 Minuten und schon können Ratenkredite von mehreren Banken mit den Konditionen für den Oktober 2014 verglichen werden.